• Djebel Toubkal

4-Tages-Tour zur Besteigung des Djebel Toubkal

Der kleine Bergort Imlil auf 1.740 m Höhe ist Ausgangspunkt für Trekkingtouren ins Gebiet des Djebel Toubkal. Er erlangte seine Bedeutung durch den wichtigen Markt im Zentrum, der zur Versorgung der schwer zugänglichen Dörfer der Region dient. Heute ist Imlil vor allem als Ausgangsstation für Bergtouren bedeutsam.

1. Tag: Eigene Anreise nach Marrakech, Abholung von Flughafen oder Hotel, Transfer nach Imlil, Übernachtung in einer rustikalen Auberge mit Abendessen und Frühstück.

2. Tag: Trekking Imlil – Toubkal Hütte (am Fuß des Djebel Toubkal), 5 Stunden Marsch in Begleitung eines Führers, das Gepäck wird auf Maultieren transportiert. Übernachtung in der Hütte in Gruppenzimmern mit Etagenbetten, sanitäre Einrichtungen mit warmer Dusche im Untergeschoss. Der Führer sorgt fürs Abendessen.

3. Tag: Aufstieg zum Gipfel (4.167 m), 3 Stunden Marsch, Abstieg, 2 Stunden, Rückweg nach Imlil, 4 Stunden. Weitere Übernachtung in der Auberge, Abendessen.

4. Tag: Nach dem Frühstück Transfer nach Marrakech.

Preis: Pro Person ab 370 Euro inklusive Verpflegung, außer Getränken auf eigenen Wunsch. Mindestteilnehmerzahl 2 Personen.

7-Tage-Toubkal-Trekking-Tour

1. Tag: Abholung vom Hotel in Marrakech, Fahrt nach Imlil. Dort gibt es einen Begrüßungstee, nach einer Pause geht es in Begleitung eines Führers in die Berge. Das Gepäck wird auf Maultieren transportiert. Imlil – Tacheddirt, 4 Stunden, Übernachtung entweder als Biwak in kleinen Zelten oder in der Hütte des CAF, Abendessen.

2. Tag: Tacheddirt – Tizi-n-Likemt (3.555 m) – Azib Likemt, 6 Stunden Marsch, Übernachtung im Biwak, Abendessen.

3. Tag: Azib Likemt – Tizi-n-Oaouraine (3.120 m) – Amzouzerte, 7 Stunden Marsch, Übernachtung bei Einwohnern, Abendessen.

Lac Ifni

4. Tag: Amzouzerte – Lac Ifni, 4 Stunden Marsch, Übernachtung im Biwak. Der Lac Ifni ist ein natürlicher See, dort Schwimmen möglich.

5. Tag: Lac Ifni – Tizi-n-Ouanoumss (3.650 m) - Toubkal Hütte, 6,5 Stunden Marsch. Übernachtung in der Hütte in Gruppenzimmern mit Etagenbetten, sanitäre Einrichtungen mit warmer Dusche im Untergeschoss. Der Führer sorgt fürs Abendessen.

6. Tag: Aufstieg zum Gipfel (4.167 m), 3 Stunden Marsch, Abstieg, 2 Stunden, Rückweg nach Imlil, 4 Stunden. Übernachtung in einer Auberge, Abendessen.

7. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Marrakech, Transfer zum Flughafen.

Auf dieser Tour ist die Verpflegung eingeschlossen, nur Getränke auf eigenen Wunsch müssen bezahlt werden. Auch ein englisch sprechender Führer sowie Maultiere für das Gepäck sind inbegriffen.

Mitzubringen sind ein Schlafsack, Waschzeug mit Handtuch, wetterfeste Kleidung, Bergschuhe, evtl. Pantoffel, Stirnlampe, Wanderrucksack.

Basislager am Toubkal