• Pilotentour

Ausflüge für Piloten, die mit ihren eigenen Maschinen nach Marokko fliegen

Piloten gehören zu meinen Lieblingskunden, habe ich doch selbst Flugerfahrung. Wer mit seiner Maschine ins Land kommt parkt sicher behütet auf einem der Flughäfen und braucht dann eine Tour ins Landesinnere, da bin ich gerne behilflich. Wir warten am Flughafen und wissen, dass dies lange dauern kann, holen Sie ab und bringen Sie zu einem Hotel, besorgen Ihnen einen Stadtführer und organisieren die ideale Wüstenreise.

Zu rein fliegerischen Aspekten kann ich wenig sagen, aber alles was im Lande selbst zu organisieren ist mache ich sehr gerne für Sie. Und wenn Sie eine ganze Gruppe mitbringen kann ich vielleicht auch selbst vor Ort sein. Ich freue mich auf Sie.

Zum Beispiel Zagora

Zagora verfügt über einen ordentlichen Airport, die Maschinen sind dort sicher bewacht. Je nach Ankunftszeit können Sie eine Nacht in einem schönen Riad in Zagora übernachten und am nächsten Tag zum Erg Chegaga fahren. Es sind von Zagora aus 90 km Teerstraße und dann noch 55 km Piste, dafür braucht man etwa 3 Stunden. Unterkunft in wunderschönen Camps.

Zagora Airport

Zum Beispiel Errachidia

Auch hier ein schöner Airport. Für einen Ausflug zum Erg Chebbi geht es zunächst 90 km auf Teer, dann noch etwa 40 - 50 km gemischt Teer und offroad. Auch hier muss man etwa 3 Stunden rechnen. In Erfoud kann man ein Mittagessen einplanen und auf dem Weg zum Erg Chebbi noch die Fossiliensteinbrüche besichtigen.

In den Sanddünen liegen viele schöne Camps, die zum Teil in einem Kamelritt erreicht werden. Dort Übernachtung in komfortablen Zelten und ein gutes Abendessen.

Zum Beispiel Tetuan

Tetuan ist der ideale Ausgangspunkt, um den malerischen Ort Chefchaouen zu besuchen. Es sind etwa 80 km, aber die kurvige Bergstraße erlaubt keinen schnellen Verkehr. In Chefchaouen sind zahlreiche hübsche Hotels.

Chefchaouen

Zum Beispiel Fes

Fes ist eine Stadt, die Sie auch gut alleine organisieren können, am Flughafen warten Taxis. Wenn Sie aber zum Beispiel mit einer Gruppe kommen können wir einen Stadtrundgang vorbereiten und ein folkloristisches Abendessen mit Musik. Und auch eine Auswahl der schönsten Riads können wir anbieten.

Zum Beispiel Marrakech

Genau wie Fes ist ein Besuch dieser Stadt für Piloten leicht zu organisieren. Aber auch hier stehen wir gerne zur Verfügung, wenn Sie uns brauchen.

Für alle Fragen rund um das Fliegen nach Marokko wenden Sie sich gerne an mich, ich freue mich. Telefonisch bin ich aber selten zu erreichen, per E-Mail sehr gut.